Internationale Johann-Gottfried-Seume-Gesellschaft "ARETHUSA" e.V.

Aktuelle Förderung der Int. J.-G.-S.-Gesellschaft „ARETHUSA“ e.V.

Das nachfolgend beschriebene Projekt der Leader-Region Leipziger Muldenland wird vom Freistaat Sachsen gefördert.

„Konzeptionierung zur Sichtbarmachung des Johann-Gottfried-Seume-Weges im Leipziger Muldenland sowie zur Anbindung des kulturellen Erbes an die Gegenwart“
Die Förderung umfasst die Recherche, die Darstellung der Stationen, die Entwicklung eines Seume-Weges, die Erarbeitung eines Leit- und Informationskonzeptes, die die Eingabe in das digitale Wegenetz des Landkreis Leipzig sowie eine fundierte Grobkostenschätzung für die weitere Umsetzung.
Weitere Sachmittel werden eingesetzt für Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit. Es handelt sich um Ausgaben für die Überarbeitung und Modernisierung der Internetseite der Internationalen Johann-Gottfried-Seume-Gesellschaft „ARETHUSA“ e.V. auf CMS-Basis, die Konzeptionierung der Barrierefreiheit und Zugänglichkeit der Website sowie die Herstellung und Druck eines für die Konzepterarbeitung dokumentarischen zweisprachigen Flyer (deutsch-englisch) im geschlossenen Format (105x210mm) mit einem Umfang von 8 Seiten.
Das Vorhaben wird im Rahmen der LEADER-Entwicklungsstrategie gefördert.
Laufzeit: 11/2021 – 01/2023